Publikationen











Management komplexer IT-Projekte






von Michael Amberg (Herausgeber), Michael Lang (Herausgeber), Sebastian Kammerer (Herausgeber), mit Beitrag von Sören Mews






Komplexität reduzieren und beherrschen ist eine besondere Herausforderung. Wer sie meistert, kommt nicht nur schneller, sondern meist auch besser ans Ziel.

Dies gilt auch im IT-Management. Hier entstehen rasch sehr komplexe Projekte, besonders bei den drei Dauerbrennern Outsourcing, Standardisierung und Transformation. Gelingen diese Vorhaben, sind sie in der Regel sehr nützlich – gleichzeitig sind sie aber auch berühmt-berüchtigt für ihre Komplexität. Müssen nämlich zu viele Einflussfaktoren berücksichtigt werden, ist ein kostspieliges Scheitern solcher Projekte meist vorprogrammiert. Seit Kurzem kommt noch eine vierte Herausforderung hinzu, die auf eine immer dynamischere Anpassung der IT-Leistungen abzielt: die Cloud.

Mit welchen Strategien und Werkzeugen Sie solche komplexen IT-Projekte optimal in den Griff bekommen, zeigen die Autoren in diesem Buch sehr anschaulich und praxisnah.






Behandelt werden unter anderem folgende Fragen:

  • Wie lassen sich komplexe Projekte erfolgreich organisieren?
  • Wie gestalten Sie das Anforderungsmanagement für cloud-basierte Informationssysteme?
  • Wie bekommen Sie IT-Outsourcing-Projekte in den Griff?
  • Was müssen Sie bei der Auswahl des Outsourcing-Partners beachten?
  • Mit welchen Methoden lassen sich Standardisierungs- und Zertifizierungsprojekte erfolgreich umsetzen?
  • Wie können Sie die Risiken von Transformationsprojekten frühzeitig erkennen und reduzieren?





Ein sehr lesenswertes Fachbuch für IT-Verantwortliche, die auch in komplizierten Projektsituationen einen kühlen Kopf bewahren wollen. Buch + digital Ohne Aufpreis erhalten Sie zusätzlich die digitale Ausgabe dieses Buchs.






BUCH BESTELLEN

Weitere Veröffentlichungen:

Bauen + Wirtschaft // Architektur der Region im Spiegel®
Wir haben uns mit dieser Ausgabe die Aufgabe gestellt, anhand ausgewählter Bauprojekte die vielfältige Bandbreite architektonischer Kreativität und intelligenter Lösungskonzepte in und um Berlin aufzuzeigen. „Bauen + Wirtschaft, Architektur der Region im Spiegel – Berlin/Potsdam und Umgebung 2017“ ist eine Publikation über die baulichen Aktivitäten in dieser Metropolregion und zu gleich ein nützliches Nachschlagewerk. Die vorgestellten und im Branchenverzeichnis „Die Bauspezialisten“ am Ende der Ausgabe aufgeführten Firmen wurden von unseren Redakteuren befragt. Die beteiligten Firmen präsentierten sich als leistungsstarke Baupartner, die durch Kompetenz, Flexibilität und Innovationsbereitschaft überzeugten.






ITSM Beitrag ITDZ Berlin.
Wie man Rollenverteilung, Verantwortlichkeiten und Leistungserbringungen im internen IT-Service optimieren kann, verdeutlicht die IT Infrastructure Library (ITIL). Sie gilt als das international anerkannte Rahmenwerk für eine konsequente Umsetzung von IT-Service-Management. ITIL beschreibt in der Praxis bewährte Abläufe, Rollen und Verantwortlichkeiten für die Erstellung und Lieferung von IT-Dienstleistungen eines IT-Anbieters an seine Kunden.






Wir sind bereit.
Wir liefern ab.
Wir sichern Zukunft.






JETZT ANFRAGEN